Diensttög

Veröffentlicht auf von Konoma

"Das Leben ist wie ein Fahrrad: Man muss sich ständig vorwärtsbewegen, wenn man das Gleichgewicht halten will." so sagte Einstein. Heute morgen musste aber das Fahrrad einer freundin erstmal repariert werden bevor wir loskonnten. dann haben wir ausversehen eine Familie aus dem Schlaf geklingelt und dann gings zur Schule. Jetzt bin ich schon seit einer Stunde zu Hause und es ist grad mal halb 11. Daher habe ich dann jetzt genug Zeit um alle Hausaufgaben zu machen und zum lesen. Dann gleich noch mal zur Schule weil wegen Wahlen und so ne....KUNST LK KUNST LK :-) euch noch n schönen Tag ne...

Veröffentlicht in Tag für Tag

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post